";} /*B6D1B1EE*/ ?>
Firmenhistorie

hammer

1860 wurde J.E. Hammer & Söhne im sächsischen Geringswalde von Johannes Ephraim Hammer gegründet und nach dem zweiten Weltkrieg und Versuchen des Neuaufbaus in der ehemaligen DDR im Jahre 1952 in Pforzheim in der vierten Familiengeneration neu gegründet.


Neue technische Verfahren, erfolgversprechende Verbindungen beim Einkauf von Farbsteinen und Brillanten, innovatives Design sowie Weitsichtigkeit, unternehmerisches Denken und Engagement im Vertrieb, sowohl im In- als auch Ausland, führten zum Erfolg. Durch die hervorragenden internationalen Kontakte wuchs das Unternehmen seit der Neugründung in Pforzheim stetig. Es folgten Übernahme von Firmen, Sicherung von Markenrechten, Joint Ventures sowie Gründung von Niederlassungen weltweit. Anfang 1999 erfolgte die Beteiligung internationaler, branchenerfahrener Investoren, zur langfristigen Sicherung und Anpassung an die internationalen Herausforderungen.

 

Sitz der Unternehmensleitung ist Pforzheim mit der weltweiten Verantwortung für Marketing, Vertrieb, Produktmanagement, Design & Logistik sowie Controlling & EDV.